Wiirtuell.de durchsuchen:

Brothers in Arms Double Time (Wii)

Mit Brothers in Arms Double Time feiert die Brothers in Arms ® Reihe ihr Debut auf der Nintendo Wii. Das Spiel enthält die komplette Geschichte der ersten beiden Brothers in Arms Spiele Road to Hill 30 und Earned in Blood. Der Spieler führt seine Waffenbrüder in der Rolle von Sergeant Baker und Hartsock in authentisch nachgebildete Gefechte des Zweiten Weltkriegs, von der berühmten Luftlandung unmittelbar vor der Invasion Frankreichs, über die Stadt Carentan bis hin zur völligen Befreiung der Normandie.

Features:

Brothers in Arms auf der nächsten Konsolengeneration: Der preisgekrönte Weltkriegs-Shooter auf der Wii – mit der für die Serie typischen Action, Geschichte und Authentizität, die Kritiker und Spieler gleichermaßen begeistert haben.

Über 31 spielbare Level: Der Spieler schlüpft in die Rollen von Sergeant Matt Baker und Joe Hartsock und führt seine Einheit während des Normandiefeldzugs weit hinter die feindlichen Linien.

Unerreichte Authentizität: Tausende offizieller Fotos, Karten, Unterlagen und Augenzeugenberichte wurden unter der Leitung des militärischen und historischen Beraters Col. John Antal akribisch ausgewertet, so dass der Spieler nun an akkurat umgesetzten, historischen Gefechten der Luftinfanterie während des D-Days teilnehmen kann.

Herausfordernde und dynamische Kämpfe: Dank urbaner Spielumgebungen und einer künstlichen Intelligenz der neuesten Generation, verspricht Brothers In Arms Double Time, die authentische Militär-Action auf dem Wii-System auf ein ganz neues Level zu heben.

Erweiterte Steuerung: Mit der Wii Remote™ kann der Spieler Befehle erteilen und militärische Zeichen geben, um seine Einheit zu befehligen.
Ob Brothers in Arms Double Time einen Onlinemodus enthält konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Falls aber Brothers in Arms Double Time ohne einen Onlinemodus kommt wird das Spiel wahrscheinlich nur halb so viel Spaß machen.

So wie immer hier noch das Video zu Brothers in Arms Double Time:

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.