Wiirtuell.de durchsuchen:

Alone in the Dark für Wii

Neben der Xbox 360, PlayStation3 und dem PC kommt nun Alone in the Dark auch für die Wii und der PS2.

In dem Survival-Horrorklassiker schlüpft ihr in die Rolle des Helden Edward Carnby der das schleckliche Geheimnis des New Yorks Central Parks aufdecken muß. In der Neuauflage erwartet euch statt des altbewährten Action-Adventure Spielprinzips dynamische Action im Stile von Resident Evil 4. Rasante Kamerawechsel sollen für dynamisches Spielgefühl sorgen.
Alone in the Dark wird auf der Nintendo Wii natürlich mit der Wii-Mote und dem Nunchuck gespielt was eine noch tiefere Spielefahrung geben soll.

„Die Realisierung des sehr ambitionierten Alone in the Dark ist eine gewaltige technische Herausforderung, welche für Wii und PlayStation 2 sogar noch größer ist”,

so Patrick Rausch, Senior Product Manager, Atari Deutschland.

„Dennoch werden die Spieler von dem was Hydravision umsetzen konnte äußerst beeindruckt sein und das nicht nur hinsichtlich der Integration der innovativen Wii-Steuerung.”

Und zum Abschluß hier noch ein paar Videos zu Alone in the Dark.

Alone in the Dark Wii Video 1:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Alone in the Dark Wii Video 2:
Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

1 Kommentar
  1. [...] habe ich noch einen Mario Kart Bericht und zwei Videos zu Alone in the Dark [...]

    Pingback von Linkdschungel am 18 Juni 08 | Wii Club — 18. Juni 2008 @ 12:51

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.